Sternfahrt Apulien
749 € Anfrage
8 Tage | Schwierigkeit

Ab 14 Jahren

PDF herunterladen

Sternfahrt Apulien – Radreise
Sternfahrt Apulien

Schwierigkeit:
Dauer: 8 Tage
Länge: 240 - 285 km
Panorama:

Apulien, der Absatz des Stiefels, ist eine hinreißende Region, ein Landstreifen im Meer mit einer großen Auswahl an zauberhaften Küsten für jeden Geschmack. Wer zurück in die Vergangenheit eintauchen will, dem bietet Apulien eine Vielzahl historischer Stätten, die von ihrer antiken Kultur erzählen: von der Vorgeschichte über die Magna Graecia und die römische Kaiserzeit bis zur Renaissance und dem Prunk des Barocks.

Ausgangspunkt der Reise ist Alberobello, die Heimat der „Trulli“, antiker, ohne Mörtel gebaute Steinbehausungen mit Kegeldach. Sie sind so einzigartig, dass sie 1996 in die Liste des UNESCO Weltkulturerbes aufgenommen wurden. Für Fischliebhaber bietet diese Region mit ihren 800 km Küste an zwei Meeren eine reichhaltige Auswahl. Man hat die Qual der Wahl, denn hier gibt es wirklich für jeden etwas: roh, mariniert, als herrliche Fischsuppe und auch mit Käse.
Abgesehen von einem leichten Auf und Ab verläuft die Strecke hauptsächlich auf ebenen, asphaltierten Nebenstraßen. Da Apulien kein „Durchzugsland“ ist und Sie außerhalb der Hauptsaison fahren, sind die Straßen so gut wie autofrei.

Highlights
entlang der Strecke

Alberobello
Trulliviertel Rione Aia Piccola und Rione Monti
Alberobello
Die beiden Viertel stehen unter dem Schutz der UNESCO.
Ostuni
Cattedrale Santa Maria Assunta
Ostuni
Kathedrale mit spätgotischer Fassade; auf dem äußeren Band der Fensterrose formen die zwölf Apostel einen Reigen, 24 Säulchen formen die Speichen eines Rades in dessen Mitte Christus steht.
Castellana Grotte
Grotte di Castellana
Castellana Grotte
Die Gegend ist durch brüchigen Karst gekennzeichnet. Das Gestein ist durch Regenwasser löslich. Durch die physikalischen und chemischen Vorgänge in der Höhle sind Stalaktiten, Stalagmiten und sonstige Kalkablagerungen wie Wandsinter entstanden.
Martina Franca
Martina Franca
Martina Franca
Die Altstadt von Martina Franca ist – nach Lecce – die zweite renommierte Barock-Stadt Apuliens in einer dezenteren, weniger plastisch-formbetonten Ausführung.
Matera
Sassi di Matera
Matera
Die Höhlensiedlungen Sassi di Matera, die in der an den steilen Felshängen des zerklüfteten Flusstales der Gravina gelegenen Altstadt Materas liegen, wurden 1993 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.
01
00

Route und Etappen

8 Tage / 7 Nächte

Tag 1: Anreise

Individuelle Anreise zum Ausgangshotel nach Alberobello.

Tag 2: Alberobello und Umgebung (ca. 50 km)

Von der berühmten Trullistadt ausgehend erkunden, Sie heute mit dem Rad die nähere Umgebung. Durch weite Olivenhaine, Weinanbaugebiete, sowie Obst- und Mandelbäume radeln Sie nach Noci, einem kleinen Städtchen mit historischem Zentrum. Zurück geht es nach Alberobello.

Tag 3: Grotte di Castellana (ca. 45 km)

Der heutige Tag bringt Sie auf einem schönen Rundkurs zu den spektakulären Höhlen von Castellana. Die Tropfsteinhöhle mit dem Grottenlabyrinth ist die größte unterirdische Touristenattraktion Italiens und kann mit einer Führung besichtigt werden. Die weiten Hallen bieten wundersame Steinformationen, überall sieht man Stalagmiten- und Stalaktitengebilde, zu deren Erschaffung die Natur Jahrtausende benötigte. Auf der Rückfahrt genießen Sie die Aussicht auf das Adriatische Meer.

Tag 4: Locorotondo - Cisternino – Ostuni (ca. 35 km)

Von Alberobello geht es heute durch das Valle d’Itria nach Locorotondo. Das fruchtbare Tal gehört zu den schönsten Kulturlandschaften des Südens. Krumme Mauern aus aufgestockten Feldsteinen zähmen die Natur. Der Name Locorotondo heißt wörtlich übersetzt runder Ort. Die Stadt ist auch als „La Città del Vino Bianco“ (Stadt des Weißweines) bekannt. Weiter radeln Sie nach Cisternino und Ostuni. Schon von Weitem erkennbar ist der helle Häuserkranz, der die Kuppen der drei Hügel der “Città Bianca” ziert. Genießen Sie die herrliche Aussicht auf das nahe gelegene Meer. Am Nachmittag findet ein Transfer mit dem Shuttlebus nach Alberobello statt.

Tag 5: Ruhetag oder Radtag nach Martina Franca (ca. 45 km)

Als Alternative zum Ruhetag bietet sich eine Radtour zur Barockstadt Martina Franca an. Der Ort liegt genau in der Mitte zwischen dem Ionischen und dem Adriatischen Meer im Südosten der Murgia. Sehenswert sind der Palazzo Ducale, und die Basilica di San Martino.

Tag 6: Monopoli - Polignano a Mare (ca. 45 km)

Von Alberobello radeln Sie nach Monopoli, der wichtigsten Hafenstadt zwischen Bari und Brindisi. Weiter geht es nach Polignano a Mare. Die Perle an der südlichen Costa di Bari besticht durch ihre außergewöhliche Lage: malerisch klammert sie sich an die Ränder einer Steilküste und bietet fantastische Ausblicke auf das smaragdgrüne Meer. Schlendern Sie durch die schmalen Gassen der Altstadt, oder genießen Sie einen Badetag, bevor es mit dem Shuttlebus zurück nach Alberobello geht.

Tag 7: Matera, Kulturhauptstadt 2019 und UNESCO Weltkulturerbe (ca. 65 km)

Heute geht es in die Kulturhauptstadt Matera in die Region Basilikata (Transfer am Morgen). Sie ist auch als “Stadt der Sassi” bekannt. Die Altstadt besteht zum Teil aus Höhlensiedlungen und gehört seit 1993 zum UNESCO Weltkulturerbe. Die beeindruckenden Ansammlungen von Höhlenwohnungen bilden eigenständige Viertel, die einzigartig in Europa sind.

Tag 8: Abreise

Individuelle Abreise aus Alberobello oder Möglichkeit zur Verlängerung.

01
00

Preise und Daten

Standard
Preis pro Nacht im Doppelzimmer mit Halbpension Von 10/04/2022 bis 09/10/2022 749 €
Aufpreis Hochsaison Von 01/06/2022 bis 04/09/2022 100 €
Aufpreis Einzelzimmer 169 €

Es wird empfohlen, eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen. Die Preise sind gültig vorbehaltlich Änderungen im Angebot, Druck- oder Rechenfehlern.

Preis pro Nacht im Doppelzimmer mit Frühstück Alberobello 69 €
Aufpreis Einzelzimmer pro Nacht Alberobello 20 €

Es wird empfohlen, eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen. Die Preise sind gültig vorbehaltlich Änderungen im Angebot, Druck- oder Rechenfehlern.

Elektro Leihrad 195 €
Leihrad TOP (Herren) 129 €
Leihrad 21-Gang (Damen) 89 €
Leihrad 21-Gang (Herren) 89 €

Es wird empfohlen, eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen. Die Preise sind gültig vorbehaltlich Änderungen im Angebot, Druck- oder Rechenfehlern.

Anreisetermine

Verfügbar - Ankunft möglich
Nicht Verfügbar
Verfügbar ab 6 Personen und bei Anfrage
Es wird empfohlen, eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen. Der angegebene Preis gilt unter dem Vorbehalt von Änderungen, Druck- oder Rechenfehlern.

Allgemeine Informationen

Entdecken Sie unsere Dienstleistungen und buchen Sie direkt eine unserer Reisen.

Mit dem Auto direkt nach Alberobello.
Mit dem Zug (Bahnhof Lecce, Monopoli oder Alberobello).
Mit dem Flugzeug (Flughafen Bari oder Brindisi).

Ausgewählte Masseria. Einstiges Landhaus, welches renoviert wurde, mit Swimmingpool und liebevoll ausgestatteten Zimmern oder Hotel der 4**** Kategorie
Achtung: Kurtaxe, soweit fällig, vor Ort zu bezahlen!

Parkplatz beim Anreisehotel in Alberobello; Reservierung bei Buchung nicht möglich; Zahlung vor Ort.

Auf Anfrage Transfer mit Shuttlebus. Vorreservierung erforderlich, Zahlung vorab bei Buchung.
Transfer Bahnhof Monopoli – Alberobello pro Strecke: € 25,00/Person, täglich möglich, min. 2 Personen.
Transfer Flughafen/Bahnhof Bari/Brindisi – Alberobello pro Strecke: € 40,00/Person, täglich möglich, min. 2 Personen.
Transfer Lecce – Alberobello, pro Strecke: € 55,00/Person, täglich möglich, min. 2 Personen.

• 21-Gang-Tourenräder (Unisex Modell)
• Leihrad TOP
• E-Bike (Unisex Modell, 500 Watt Batterie, auf Anfrage, bis 100 km ausreichend, in begrenzter Anzahl)

• Übernachtung im Agriturismo Masseria oder im Hotel der 4**** Kategorie

• Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück

• Abendessen (3 Gänge Menü)

• Informationsgespräch zur Radreise

• Transfers laut Programm vor oder nach der täglichen Tour

• Bestens ausgearbeitete Routenführung

• Ausführliche Reiseunterlagen (Streckenkarten, Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten, wichtige Telefonnummern)

• Telefonische Servicehotline für die Dauer der Radreise

• Navigations APP; GPS Daten

• Anreise zum Startpunkt der Tour

• Rückfahrt am Ende der Tour

• Getränke, Kurtaxe und alle Extras

• Mittagessen

• Nicht genannte Eintritte

• Radverleih und Reiseversicherung

• Alles nicht ausdrücklich unter dem Punkt „Inkludierte Leistungen“ genannte

FAQ

Fragen und Antworten

Wenn Sie nicht jeden Tag die Koffer packen möchten und in ein anderes Hotel umziehen wollen, dann sind unsere Sternradtouren genau das Richtige für Sie. Der Ausgangspunkt der verschiedenen Touren ist immer ein Hotel, zu dem man am Abend zurückkehrt. Sie nächtigen also jede Nacht im selben Bett und unternehmen individuelle Tagestouren in der herrlichen Umgebung. Sternfahrten erlauben es einem, einfach mal einen Tag auszusetzen, wenn einem danach ist. Ein Ruhetag im Wellness-Bereich oder am Pool ist zwischendrin doch auch mal nett, finden Sie nicht?

Bei unseren Sternfahrten geben wir uns besonders große Mühe, schöne Unterkünfte zu finden. Je nach Verfügbarkeit werden 3***superior oder 4**** Hotels gebucht. Die Halbpension ist hier inklusive.

Das könnte Sie auch interessieren

Entdecken Sie unsere neuen Reisen und wählen Sie was Ihnen am besten gefällt.

Radreisen
7 Tage | Schwierigkeit
Gardasee Sternfahrt
Gardasee Sternfahrt
Radreisen
8 Tage | Schwierigkeit
Rund um den Gardasee
Rund um den Gardasee
Radreisen
9 Tage | Schwierigkeit
Alpe Adria Chiemsee – Lignano 9/8
Alpe Adria Chiemsee – Lignano 9/8
Mehr entdecken
Radreisen
7 Tage | Schwierigkeit
Gardasee Sternfahrt
Gardasee Sternfahrt
Radreisen
8 Tage | Schwierigkeit
Rund um den Gardasee
Rund um den Gardasee
Radreisen
9 Tage | Schwierigkeit
Alpe Adria Chiemsee – Lignano 9/8
Alpe Adria Chiemsee – Lignano 9/8
Radreisen
8 Tage | Schwierigkeit
Sternfahrt Istrien
Sternfahrt Istrien
Radreisen
7 Tage | Schwierigkeit
Sternfahrt Kärntner Seen und Alpe Adria Erlebnis
Sternfahrt Kärntner Seen und Alpe Adria Erlebnis
Wandern
8 Tage | Schwierigkeit
Wandern Istrien
Wandern Istrien
01
00
749 €
Anfrage